BSZ e. V. Premium
Expertenhilfe für Kapitalanleger
die Gelder in Höhe von mehr als 100.000 Euro
investiert haben.
www.rechts-asse.de

 
BSZ®Interessengemeinschaften
In vielen Rechtsfällen ist nicht nur ein einzelner Anleger betroffen, sondern Hunderte oder gar Tausende. Oft ist es nicht leicht, die zur Beweisführung notwendigen Informationen zu beschaffen.
Hier gilt es, die Interessen der Anleger in Interessengemeinschaften zu bündeln, denn von einem effektiven Informationsaustausch profitieren alle.
 
BSZ®Aktionsbündnisse
Sind Sie als Nachbar von einem Großprojekt wie z. B. Windpark, Hochspannungstrasse oder Straßenneubau etc. betroffen und möchten Ihre Rechte wahren? Sie sind ein Opfer einer staatlichen Maßnahme und verlangen Ihren daraus entstandenen Schaden ersetzt?

Für eine effektive Öffentlichkeitsarbeit ist eine Bündelung der Interessen nötig. Eine wirksame Durchsetzung der Ansprüche bedarf der Unterstützung durch kompetente Rechtsanwälte. Diese Aufgaben haben die Aktionsbündnisse im BSZ.
 
Fachanwälte
Sie sind auf der Suche nach einem Spezialisten für Ihre Rechtsangelegenheit? Dann sind Sie hier genau richtig. Mit unserer kostenlosen Anwaltssuche finden Sie den richtigen Rechtsbeistand in Ihrer Region. Die Fachanwälte verfügen über langjährige Erfahrung auf allen juristischen Fachgebieten und haben ihre Fähigkeiten durch eine Vielzahl von erfolgreich durchgesetzten Urteilen unter Beweis gestellt.
 
19.04.2014
BSZ e.V. Anlegerschutzkanzlei Dr. Rötlich Rechtsanwälte erstreiten beim LG Traunstein Schadensersatz für Anleger! weiter
 
19.04.2014
Orange Ocean: Sechs Schiffe stehen vor der Insolvenz. Die Krise der Schifffahrt hat das relativ junge Emissionshaus Orange Ocean mit voller Wucht getroffen. weiter
19.04.2014
Anleger des MPC-Schiffsfonds MS Santa Giorgina werden derzeit offenbar aufgefordert, bereits erhaltene Ausschüttungen wieder zurückzuzahlen. weiter
 
18.04.2014
Großer Erfolg u.a. für BSZ e.V.-Vertrauenskanzlei Dr. Späth & Partner: Hauptinsolvenzverfahren für Kiener-Fonds „K1 Global Ltd“ auf Antrag nach Deutschland verlegt. weiter
18.04.2014
Im zugrunde liegenden Fall wurde dem Kläger von dem Anlageberater der Frankfurter Sparkasse eine Beteiligung an dem Fonds "Zweite Beteiligungsgesellschaft Reefer-Flottenfonds mbH & Co. KG" empfohlen. weiter
 
18.04.2014
Der Modehersteller Strenesse hat am 16. April beim Amtsgericht Nördlingen den Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Betroffen sind auch die Zeichner einer Unternehmensanleihe, denen nun finanzielle Verluste drohen. weiter
 
 
siesuchenetwas,
hierwirdihnengeholfen




 

In unserer Rubrik BSZ®-Toplisten finden Sie auf besondere Rechtsgebiete spezialisierte Anwälte.

 
Profitieren Sie von den Erfahrungen unserer Fachanwälte sowie anderer Betroffener und schließen sich einer BSZ® Interessengemeinschaften an.

 
Sind Sie Anwalt? Dann tragen Sie sich in unsere Anwaltssuche ein. 

Ist Ihre Kanzlei außerdem auf besondere Fachgebiete spezialisiert?
Dann ist für Sie eine Registrierung in unserer Rubrik BSZ® Toplisten oder bei den BSZ® Info-Videos genau das richtige.