Interessengemeinschaft Anlageberatung unvollständig/fehlerhaft
Datum Title
07.09.2017
  1. Beratungsfehler: Prospektübergabe nach Beratungsgespräch schließt Haftung nicht aus
15.02.2017
  1. Was ist die Ursache dass Menschen ihre mühsam und in langer Zeit erarbeiteten Ersparnisse, durch Kapitalanlagen oft sehr schnell wieder verlieren?
29.12.2016
  1. BSZ® e.V. erklärt "Ausschüttungsrückforderung“ zum Kapitalanlage-Unwort des Jahres 2016.
19.12.2016
  1. Die Anleger zahlen für schlechte Anlageberatung einen hohen Preis.
15.12.2016
  1. Anlageberatung: Der Blick in die Zukunft oder nur Hokuspokus?
09.12.2016
  1. Kleinanleger verlieren in Deutschland jedes Jahr Milliarden Euro durch Anlagen in die reiche Leute niemals investieren würden.
05.12.2016
  1. Oft erweisen sich Empfehlungen und Ratschläge von als vertrauenswürdig angesehenen Bank - und sonstigen Beratern als leere Versprechungen.
28.11.2016
  1. Kapitalanlage: Warum betroffen Anleger untätig auf ihrem erlittenen Schaden sitzen bleiben.
19.11.2016
  1. Kapitalanlage: Die Freiheit, sein Geld überall und in jedes Projekt investieren zu können, hat auch ihren Preis!
22.06.2016
  1. Kapitalanlage gescheitert? So holen Sie Ihr Geld zurück!
31.05.2016
  1. Wie geschädigte Anleger mit versierter anwaltlicher Unterstützung erfolgreich Schadensersatzansprüche geltend machen!
26.04.2016
  1. Oft landet der versprochene Geldsegen bei der Bank und nicht auf den Konten der Kapitalanleger.
03.12.2015
  1. Anlageverluste können ausgeglichen werden!
26.10.2015
  1. Schlechte Anlageberatung findet nicht nur am Bankschalter sondern auch im Wohnzimmer statt.
26.08.2015
  1. VERMITTLUNG VON ANLAGEN - KAPITALANLAGEBETRUG AUCH NACHTRÄGLICH MÖGLICH
23.07.2015
  1. Anlageberatung unvollständig / fehlerhaft: Wehren lohnt sich! Ein Beispiel:
15.06.2015
  1. Ein guter Kriminalroman ist oft näher an der Realität als so manches Beratungsgespräch der Kapitalanlageberater.
03.06.2015
  1. Grundsätzliches zum Schadenersatz bei Fondsanlagen
07.11.2014
  1. Massenweise Schadensersatzklagen betroffener Anleger wegen schlechter Anlageberatung
06.11.2014
  1. Was tun, wenn Sie vermuten, dass Sie wegen falscher Beratung auf faulen Kapitalanlagen sitzen?
01.10.2014
  1. Das Beratungsprotokoll: Damit Finanzberatung für Verbraucherinnen und Verbraucher nicht zum Glücksspiel wird.
31.07.2014
  1. Finanzberatung: gewinnt immer die Bank?
30.07.2014
  1. Anlegerschutz: Offenlegungspflicht bei versteckten Provisionen
28.07.2014
  1. Bereits fast 16 000 Bankkunden haben sich bei der Finanzaufsicht Bafin über die Anlageberatung eines Geldinstituts beschwert.
16.05.2014
  1. Eine Viertel Million Euro weg in 16 Tagen
28.04.2014
  1. Fehlerhafte Anlageberatung bringt Lottogewinner um sein Geld - Bank muss Schadensersatz zahlen
06.02.2014
  1. Anlageberatung eines Bonnfinanzberaters: "Das Anlagekonzept steht im Prospekt".
05.02.2014
  1. Medico Gruppe: Die etwas andere Zeugenaussage eines Anlageberaters vor dem Landgericht Darmstadt.
06.01.2014
  1. Bei Kapitalanlagesachen - hier Medienfonds - sprechen Gerichte nicht sofort den entgangenen Gewinn zu!
14.09.2013
  1. BGH: Keine überzogenen Anforderungen an die Darlegungs- und Beweislast bei Falschberatungen
25.04.2013
  1. Auf Euro Stoxx 50 basiertes Zertifikat reißt Sicherheitsbarriere.
25.03.2013
  1. Kapitalanlage gescheitert? Vom Vermittler falsch beraten? Von der Bank auf´s Kreuz gelegt?
19.01.2013
  1. Gericht darf an Darlegung eines Anlegers zu Pflichtverletzungen des Beraters keine zu hohen Anforderungen stellen
12.12.2012
  1. Wie die Banken mit der Klage-Unlust der Anleger Geld verdienen
04.12.2012
  1. Commerzbank - Falschberatung, Anleger klagen auf Schadensersatz
03.12.2012
  1. Anleger setzen sich zur Wehr gegen Falschberatung der Deutsche Bank AG
22.11.2012
  1. Wie Kapitalanleger zum Opfer ihres eigenen Netzwerkes werden oder Bankberatung ohne Bank
06.08.2012
  1. OLG München: DAB Bank wurde verurteilt, Schadensersatz an Anleger der Accessio AG zu zahlen.
07.07.2012
  1. Fehlerhafte Anlageberatung
22.05.2012
  1. Schadensersatz bei NASPA CreativInvest 7
05.05.2012
  1. Frau K. und die Commerzbank-Filiale in Oldenburg
15.03.2012
  1. Commerzbank AG zum Schadenersatz an Anlegerin verurteilt.
07.02.2012
  1. Fehlerhafte Anlageberatung: Schadenersatzansprüche durch „taggenaue Verjährung“ gefährdet
10.01.2012
  1. Kein Anleger muss auf fehlgeschlagenen Kapitalanlagen sitzen bleiben.
09.12.2011
  1. AWD droht nach Bericht des Magazins Panorama vom 08.12.2011 neue Klagewelle
30.11.2011
  1. Ein Anlageberater muss über strafrechtliche Ermittlungsverfahren gegen Fondsverantwortliche aufklären
28.09.2011
  1. AWD droht neue Klagewelle – AWD kassierte bei einigen vertriebenen Fonds mehr als 15 % Provision!
21.07.2011
  1. Jetzt Schnell und kostengünstig aus Ungeliebten Kapitalanlagen aussteigen!
05.07.2011
  1. Mauscheln wird bestraft – OLG Hamm fordert Offenlegung von Vertriebsvereinbarungen
11.03.2011
  1. Haben die AWD-Mitarbeiter falsch und unvollständig beraten?
23.02.2011
  1. Auch Oberlandesgericht Frankfurt am Main verurteilt Nassauische Sparkasse
07.02.2011
  1. Ruin kann viele Ursachen haben, mitunter ist es auch der Rat von Finanzfachleuten.
31.01.2011
  1. Schadensersatz für Immobilienfondsanleger, da Prospektübergabe an Lebensgefährten-/gefährtin nicht ausreicht.
14.01.2011
  1. Landgericht Wiesbaden verurteilt Nassauische Sparkasse auch weiterhin zu Schadensersatz.
07.01.2011
  1. Schadensersatzansprüche gegen Initiatoren und Vermittler zweifelhafter Kapitalanlagen erfolgreich durchsetzen.
28.12.2010
  1. Schlechte Anlageberatung findet überwiegend im Wohnzimmer und nicht am Bankschalter statt.
08.12.2010
  1. Ruin kann drei Ursachen haben: Frauen, Wetten, oder der Rat von Finanzfachleuten.
01.12.2010
  1. Falschberatung bei Commerzbank-Zertifikaten:
10.11.2010
  1. OLG Frankfurt/M bestätigt Verurteilung der Nassauischen Sparkasse wegen Naspa CreativInvest 6
14.09.2010
  1. Prorendita Fünf GmbH & Co. KG:
02.09.2010
  1. Umfangreiche Aufklärungspflichten auch für freie Anlageberater
30.08.2010
  1. Bankhaus Löbbecke wegen Falschberatung zu Schadensersatz verurteilt.
21.08.2010
  1. Anleger dürfen auf die Angaben ihres Beraters vertrauen und müssen Emissionsprospekte nicht noch zusätzlich lesen
09.08.2010
  1. BGH weitet Anlegerschutz mit Urteil vom 22. Juli 2010 weiter aus:
03.08.2010
  1. III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs bestätigt: Keine Pflicht zum Studium des Anlageprospektes
29.07.2010
  1. Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofes:
23.07.2010
  1. BGH stärkt Anlegerschutz:
04.05.2010
  1. Anleger erhält Schadensersatz wegen verschwiegenem Kick-Back beim Kauf von Zertifikaten.
28.04.2010
  1. Anlageberater wegen fehlerhafter Anlageberatung bei zwei Medienfonds zu Schadensersatz verurteilt.
17.03.2010
  1. Neueste Rechtsprechung stärkt Rechte von Kapitalanlegern.
01.03.2010
  1. Commerzbank muss 85-jähriger Rentnerin Schadenersatz leisten
26.02.2010
  1. Die Verwendung eines fehlerhaften Anlageprospekts im Rahmen der Beratung
25.02.2010
  1. Anleger müssen auf möglichen Totalverlust ihrer Kapitalanlage hingewiesen werden.
20.02.2010
  1. Nach „Finanztest“-Vorwurf systematischer Falschberatung:
09.01.2009
  1. 32.696,00 Euro Schadensersatz wegen Falschberatung
23.01.2008
  1. BGH: Anlagevermittler bei verharmlosenden Risikodarstellungen schadenersatzpflichtig
16.01.2008
  1. Verharmlosende Risikodarstellungen trotz zutreffender Prospekthinweise
19.12.2007
  1. Drohende Verjährung von Prospekthaftungsansprüchen zum 31.12.2007
04.12.2007
  1. Prospekthaftungsansprüche setzen keine Übergabe des Prospektes an den Anleger voraus
03.12.2007
  1. Rechtsprechung verschärft Anforderungen an Beratung zum Erwerb von Anlageimmobilien
16.05.2007
  1. Anleger erstreiten volle Rückabwicklung ihrer Beteiligungen
12.05.2007
  1. Securenta: Vermittler einer Geldanlage muss haften
10.05.2007
  1. OLG Frankfurt verurteile Berater zu Schadenersatz
 
sie suchen etwas,
hier wird ihnen geholfen