Mit Vollgas gegen die Natur. Wie Umweltschutz zum Ökowahn wird
06.02.2019

Fahrverbote für Autos, exorbitant hohe Strompreise, häufiger werdende Stromausfälle, auftürmende Kunststoffabfälle und ansteigende Meeresspiegel. 



Alles Umweltkatastrophen pur und wir hilflos mittendrin. Oder ist es eher ein Märchen von der Katastrophe, das uns erzählt wird? Wenn die Stickoxidbelastung in den Kirchen und zu Hause beim Kerzenschein dramatisch höher ist als auf den Straßen, aber dort keine Autos mehr fahren sollen, dann wissen wir, es läuft etwas falsch.

 

Geht es Ihnen auch so? Können Sie das Wort »ökologisch« noch hören?

 

Geht Ihnen der Begriff »Nachhaltigkeit« manchmal auf den Wecker? Haben Sie Angst, Sie könnten etwas falsch machen und der Umwelt schaden, anstatt sie zu hegen und pflegen. Fragen Sie sich, ob man noch Dieselauto fahren darf? Oder sind wir auf dem Holzweg und schaden der Umwelt mehr dadurch, dass eine übertriebene Umweltpolitik betrieben wird? Was aber nutzt der Umwelt und was schadet ihr? Was stimmt und was nicht?

 

Wenn Sie Antworten suchen, dann sollten Sie das neue Buch von Holger Douglas „Mit Vollgas gegen die Natur. Wie Umweltschutz zum Ökowahn wird“ lesen. In diesem Buch werden die Begriffe auf den Prüfstand gestellt und untersucht, was dran ist.

 

Der UTR|Umwelt|Technik|Recht e.V. leitet Buchbestellungen gerne an den Verlag weiter. Preis 14.90 Euro. Keine Versandkosten. Nur gewünschte Stückzahl und Adresse angeben. dokudrom@email.de

 

UTR |Umwelt|Technik|Recht| e.V.

Groß-Zimmerner-Str. 36 a

64807 Dieburg

Telefon 06071- 9816811

Telefax 06071- 9816829

e-mail: dokudrom@email.de

Internet: https://dokudrom.wordpress.com

 

 

….UTR e.V. Gesund und glücklich in einer intakten Umwelt leben….

 

 

 

Dieser Text gibt den Beitrag vom 06.02.2019 wieder. Eventuelle spätere Veränderungen des Sachverhaltes sind nicht berücksichtigt.
 
sie suchen etwas,
hier wird ihnen geholfen